Herrenballettturnier des UCC 2016

Bilder von der Prunksitzung

Rathaussturm und Narrentaufe

Am 16. Januar 2016 ist es wieder soweit. Die Unterweissacher Karnevalisten und Narren stürmen das Rathaus in Unterweissach und führen damit die Amtsgeschäfte bis Aschermittwoch weiter. Im Anschluss daran wurden 2 neue Batzenschmeißer getauft. Danach wird im Bürgerhaus in Unterweissach mit Barbetrieb und DJ YoloManolo weitergefeiert. Während und nach der Veranstaltung ist fürs leibliche Wohl bestens gesorgt.

                         Jahresausflug nach Nürnberg

Heute war es soweit... Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns nach Nürnberg. Pünktlich um 9.00 Uhr starteten wir in Unterweissach... In Nürnberg angekommen schauten wir uns die kleinen Häuschen im Handwerkerhof an.. In der Fränkischen Weinstube wurde uns ein leckeres Mittagessen serviert. Ob typische Rostbratwürste, Schweineschäufele, Gänsebrust, Käsespätzle oder Gemüse - es war für jeden was dabei.. Nach einem kurzen Verdauungsspaziergang über den Christkindlesmarkt war der Nachtwächterrundgang mit einer echten Nürnberger Nachtwächterin angesagt. Bei der eineinhalbstündigen Führung erfuhren wir viel Wissenswertes über die Nürnberger Geschichte aber auch über die Entstehung des Christkindlesmarkt... Die Zeit bis zur Rückfahrt nach Unterweissach vertrieben sich die meisten nochmal auf dem Christkindlesmarkt... Es war ein toller Tag mit viel guter Laune und Spaß... Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug

                        Auftaktkampagne am 14.11.2015

 Die diesjährige Auftaktkampagne fand vergangenen Samstag in der Unterweissacher Gemeindehalle statt. Vor dem Programmbeginn konnten sich die Mitglieder, Eltern und Angehörigen erstmal mit Schnitzel und Saitenwürstchen mit Salat stärken. Für das bunte Salatbuffett danken wir allen die einen Salat dazu beigetragen haben. Die Auswahl war wirklich toll. Pünktlich um 18.30 Uhr begann das Programm. Heike Strohmaier begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich. Viele Mitglieder, Eltern und Angehörige der Aktiven haben sich in der Halle eingefunden um das Programm zu sehen. Ein tolles Bild gaben alle Aktiven nach einem gemeinsamen Einmarsch auf der Bühne ab. Den Anfang des Programms machte die Juniorengarde mit einem super Marschtanz. Nach tobendem Applaus des Publikums zeigten die Mädels sogar noch eine Zugabe. Die beiden Trainerinnen Sandra Gerlich und Laura Körner waren mächtig stolz auf ihre Mädels. Nach der Juniorengarde bekamen die Elferräte, der Standartenträger, unser Jockele Michaela Gelfert, unser Webmaster Rainer Steer, das Herrenballett und natürlich die Kanoniere ihren Jahresorden überreicht. Hinter der Bühne machte sich die Minigarde für ihren Auftritt bereit. Die beiden neuen Trainerinnen Anika Müller und Amelie Heller waren mindestens so aufgeregt wie die 15 quirligen Mädchen selbst. Der Tanz wurde mit großem Applaus und Zugaberufen belohnt. Natürlich nutze die Minigarde die Chance und tanzte ihren Piratentanz nocheinmal. Damit auch unserer Brauchtumsgruppe den Batzenschmeißern der Jahresorden überreicht werden konnte, rief Heike Strohmaier alle Batzenschmeißer auf die Bühne. Die Bühne war gut gefüllt, obwohl einige leider nicht anwesend sein konnten. Nach der Überreichung machten die Batzenschmeißer die Bühne für unsere Rote Garde frei. Sie präsentierten ihren neu einstudierten Marschtanz. Nach viel Applaus des Publikums fiel die Anspannung der Mädels selbst aber auch die der Trainerinnen ab. Die Trainerinnen Nadine Klenk und Larissa Sauer sind sehr stolz auf Ihre "Roten". Eine ganz besondere Ehrung, nämlich die für die 11-jährige aktive Mitgliedschaft erhielten Dr. Christian Gerlich (Elferrat), Larissa Sauer (Blaue Garde), Hanna Gelfert (Blaue Garde), Nicole Greiner (Blaue Garde) und Pauline Döttling (Rote Garde). Oliver Härter der leider nicht anwesend sein konnte erhält die Urkunde und den Orden zu einem späteren Zeitpunkt. Im Anschluss kündigte Heike Strohmaier den letzten Programmpunkt des abends an. Die Blaue Garde zeigte ihren neu einstudierten Marschtanz und erhielt dafür einen riesen Applaus des Publikums. Heike Strohmaier bedankte sich bei allen Mitgliedern für diesen tollen Abend und wünschte einen guten Heimweg.



Am 16. Januar 2016 ist es wieder soweit. Die Unterweissacher Karnevalisten und Narren stürmen das Rathaus in Unterweissach und führen damit die Amtsgeschäfte bis Aschermittwoch weiter. Damit wir das Rathaus mit viel Krawall erstürmen können, freuen wir uns auf zahlreiche Zuschauer. Im Anschluss an die Rathausübernahme werden unsere "Neu"-Batzenschmeißer getauft. Dieses Highlight mitten in Unterweissach dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Fleckenschau (weitere Bilder in der Galerie oder einfach auf's bild klicken)
Fleckenschau (weitere Bilder in der Galerie oder einfach auf's bild klicken)

FleckaSchau in Unterweissach. Am vergangenen Sonntag, 12. April 2015 präsentierten sich die Weissacher Firmen auf der FleckaSchau. Der Langos-Stand des Unterweissacher Carnevals Clubs durfte natürlich fehlen. Unsere Aufbauhelfer mussten bereits um 8:00 Uhr ran. Denn der Stand will aufgebaut, der Strom verlegt, die Teigmaschine bereitgestellt und die Frittiertpfanne aufgeheizt werden. Pünktlich zur Eröffnung um 11:00 Uhr konnten die ersten Langos ausgegeben werden. Das Wetter spielte, mit viel Sonne, super mit. Sehr zu unserer Freude wurde die FleckaSchau von der Bevölkerung gut besucht und viele haben sich unseren leckeren Langos nicht entgehen lassen. Kurz nach 17:00 Uhr wurde der letzte Langos verkauft. Dann war es fast geschafft. Die Abbau- und Aufräumhelfer spülten, Schüsseln, putzten die Teigmaschine und räumten alles wieder ins Lager. Wir danken den Helfern für die Dienste beim Aufbau, bei der Ausgabe, an der Kasse und hinter den Kulissen beim Teig machen, Bällchen formen und ziehen. Ein besonderer Dank geht an die Abbauer und Aufräumer. Bei unseren Gästen bedanken wir uns für das viele Lob unserer Langos.