Aktuelles

Liebe Mitglieder,

liebe Eltern,

 

wir freuen uns sehr, dass die coronabedingten Beschränkungen seit dem 1. Juli 2020 weiter gelockert wurden. Davon profitieren auch wir.

 

Ab sofort dürfen wieder max. 20 Personen gemeinsam trainieren. Grundsätzlich ist der Mindestabstand von 1,5 Metern nach wie vor einzuhalten aber die neue Verordnung lässt auch zu, dass Trainingssituationen mit Körperkontakt erlaubt sind (Ausnahme Minigarde bleibt weiterhin bestehen).

Die Trainingseinheit ist demnach so zu gestalten, dass die Schrittfolgen unter Beachtung der Abstandsregel einstudiert werden und max. dreimal mit der ganzen Gruppe getanzt werden darf.

 

Außerdem darf der Umkleidebereich natürlich auch unter Einhaltung des Mindestabstands genutzt werden.

 

An der Hygiene- und Dokumentationspflicht sowie an der Zuschauerregelung hat sich nichts geändert. In den Trainings dürfen nach wie vor nur die Trainerinnen und die aktiven Tänzerinnen anwesend sein.

 

Wir wünschen euch weiterhin gute Gesundheit.

 

UCC-Präsidium